1. Offene Jugend-Stadtmeisterschaft in Vallendar 2011

Premiere der „Ersten offenen Jugend-Stadtmeisterschaften in Vallendar“ war ein voller Erfolg!
Die Premiere der „Ersten offenen Jugend-Stadtmeisterschaften in Vallendar“ vom 15. bis 17. April erfreuten sich großer Resonanz. Gleich 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzen die Gelegenheit für ein erstes Kräftemessen für die kommende Freiluft-Saision und die anstehenden Medenrunden. „Wir sind von der Resonanz positiv überrascht worden und freuen uns, dass so viele unser Angebot angenommen haben. Ich bin mir sicher, dass wir auch zukünftig die offenen Jugend-Stadtmeisterschaften in Vallendar anbieten werden und zu einer festen sportlichen Größe etablieren werden“, sagt Kai Letzelter von der Tennisschule Letzelter. Gemeinsam mit dem TC Vallendar 1983 hatte Letzter dieses Event durchgeführt.

Folgende Platzierungen wurden bei den „Ersten offenen Jugend-Stadtmeisterschaften in Vallendar“ erreicht:

U 16/18 Mädchen  1. Tanja Palamarenko (TC Morbach), 2. Marisa Dehe (TC Mülheim-Kärlich)
U 14 Mädchen         1. Fabienne Schmidt (TC Mülheim-Kärlich) 2. Anna Wagner (TC Neuwied)
U 12 Mädchen         1. Anna Palamarenko (TC Morbach) 2. Louisa-Marie Rabus (TC Remagen)
U 16 Jungen             1. Tim Plischka (TC Mülheim-Kärlich) 2. Lukas Königs (TC Hambachtal)
U 14 Jungen             1. Tobias Heilmann (TC Mülheim-Kärlich) 2. Ricco Priesteroth (TC Mülheim- Kärlich)
U 12 Jungen             1. Joshua Lux (TC Traben-Trarbach) 2. Luca Haas (TC Eitelborn)