Über 50 Teilnehmer bei den Tennis-Sommercamps

„Die Ferien sind immer eine gute Gelegenheit genau das zu tun, was sonst zu kurz kommt – beispielsweise sein Tennisspiel und -stil zu verbessern oder sich überhaupt erstmals mit diesem faszinierenden Sport auseinanderzusetzen“, sagt Kai Letzelter rückblickend auf die beiden Tenniscamps, die in den Sommerferien auf dem Geländer der Tennisschule Letzelter auf dem Mallendarer Berg in Kooperation mit dem TC Vallendar ’83 und dem RTC Arenberg stattfanden.

Aktiv in den Frühling: Tennis-Erlebnistag im Tenniscenter Mallendarer-Berg

Am 26. April haben Kinder und Jugendliche ab 13 Uhr wieder die Möglichkeit in lockerer und ungezwungener Atmosphäre im Tenniscenter Mallendarer Berg Tennisluft zu schnuppern. Kai Letzelter, Inhaber der höchsten A-Trainerlizenz hat gemeinsam mit dem TC Vallendar’83 ein breites Programm für diesen Tag ausgearbeitet: „Gerade Neulingen möchten wir die Hemmungen nehmen, einen Tennisschläger in die Hand zu nehmen und sich im Tennis zu versuchen. Daher hat die Tennisschule gemeinsam mit dem TC Vallendar’83 abwechslungsreiche Erlebnis-Spielstationen ausgearbeitet. Aber auch für bereits spielerfahrene Wiedereinsteiger haben wir allerhand zu bieten.“

Wandertag beim TC Vallendar `83

Am Sonntag, 12.01.2014 trafen sich einige Tennisfreunde, um bei leicht winterlichem Wetter (Nebel) gemeinsam zu Wandern. Als Ziel und Motivationshilfe wurde die Bembermühle im Feisternachtal ausgemacht! Vom Parkplatz am Tennis-Center ging es durch die Wammich und später über den Rheinhöhenweg zur Bembermühle.